Skip to main content

Philips Avent SCD560 /00 DECT Babyphone Test

(4.5 / 5 bei 921 Stimmen)

106,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Mai 20, 2019 12:02 am

Marke

Von den langen Akkuladezeiten und dem erhöhten Stromverbrauch sollten Sie sich nicht direkt von dem Philips Avent SCD 560 abschrecken lassen. Seine zahlreichen Funktionen überzeugen auf ganzer Linie, sodass ein hochwertiges Babyphone erhalten wird. Das Philips Avent SCD 560 Babyphone verbindet viele Features mit einer eleganten Optik. Hierbei ist die Hülle in Weiß und hellem Türkis gehalten.


Das Philips Avent SCD560 im Test

 

An der Elterneinheit können Sie die Lautstärke sowie die Mikrofonempfindlichkeit einstellen. Hierzu stehen Ihnen vier beziehungsweise sieben Stufen zur Verfügung. Ebenso weisen drei blinkende LEDs darauf hin, dass gerade Geräusche erzeugt werden. Somit kann das Gerät auch im Stummmodus verwendet werden. Auf einen Vibrationsalarm wurde verzichtet. Dafür kann das Philips Avent SCD560 mit einem reibungslosen Empfang glänzen, welcher gerade bei der Gegensprechfunktion ideal ist. Durch das Betätigen der „Talk“-Taste kann die Elterneinheit mit dem Baby kommunizieren. Optimal ist die Reichweitenkontrolle. Sollte die maximale Reichweite übertreten worden sein, dann erschallt ein Alarmton und die LEDs blinken.

Die Babyeinheit hat auch einige Funktionen zu bieten. Sie ist mit einem Temperatursensor ausgestattet, welcher die aktuelle Luftfeuchtigkeit und Temperatur misst. Ebenso kann ein friedliches Nachtlicht eingeschaltet werden, welches per Fernsteuerung geregelt werden kann. Durch den „Pager“ kann ein Signal an der Elterneinheit ausgelöst werden, ideal für größere Kinder. Ansonsten spielt das Modell Philips Avent SCD 560 fünf verschiedene Schlaflieder ab.

 

Vorteile des Philips Avent SCD560:

 

+ Reibungsloser Empfang
+ Hochwertige Tonqualität
+ Klare Gegensprechfunktion
+ Lange Betriebsdauer
+ Angenehmes Nachtlicht
+ Beruhigende Schlaflieder

 

Nachteile des Philips Avent SCD560:

– Lange Akkuladezeit
– Hoher Stromverbrauch

 

Philips Avent SCD560 – das Fazit:

 

In vielen Aspekten kann das Philips Avent SCD560 Babyphone überzeugen. Es liefert einen reibungslosen Empfang auch auf großen Distanzen. Ebenso hilft es dem Baby durch Schlaflieder und ein Nachtlicht beim Einschlafen. Die lange Betriebsdauer ist der langen Akkuladezeit zu verdanken, wobei der Stromverbrauch dennoch relativ hoch ist.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


106,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Mai 20, 2019 12:02 am