Skip to main content

Andoer JJRC H5C RC Quadcopter Toy 2.4G 4CH 6-Achsen Gyro extrem stabile Flug UFO w / 2MP Kamera RTF PK X5C

(1.5 / 5 bei 2 Stimmen)

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: März 25, 2019 3:54 am

Marke

Der Andoer JJRC H5C RC Quadcopter im Test

Durch seine geringe Größe kann der Andoer JJRC H5C RC Quadcopter durchaus als „Spielzeug“ bezeichnet werden. Doch auch, wenn das Gerät lediglich die Maße von 31 x 31 x 15 Zentimeter bietet, kann sich die Ausstattung sehen lassen. Sie ist hochwertig und erlaubt einen sicheren und unterhaltsamen Flug. Beeindruckend ist, dass trotz seiner geringen Größe eine Kamera in den Lieferumfang inbegriffen ist. Doch der größte Hammer ist der Preis: Eine Drohne mit Kamera, Fernbedienung sowie zahlreichem Zubehör für unter 50 Euro ist ein wahrer Rekord und wirkt deswegen unglaublich verlockend.

Die technischen Eigenschaften der Drohne

Inklusive Verpackung wiegt die JJRC H5C Drohne 742 Gramm, wobei das Gerät an sich nur 110 Gramm fasst. Eingeschlossen ist eine Kamera mit rund zwei Millionen Pixeln. Sie kann sowohl Einzelbilder als auch kurze Filmsequenzen aufnehmen. Diese werden auf der mitgelieferten Speicherkarte abgelegt. Dadurch ergeben sich brauchbare Bilder für den PC. Die Reichweite der mitgelieferten Fernsteuerung liegt bei 100 Metern. Sollte der Akku vollständig aufgeladen sein, dann sind bis zu acht Minuten Flugzeit möglich. Keine 50 Minuten später und schon ist der Akku über das USB-Ladegerät auch schon wieder komplett aufgeladen.

Andoer JJRC H5C RC Quadcopter – das Flugverhalten

Standardmäßig kann nach vorne, hinten, den Seiten sowie auf- und abwärts geflogen werden. Je nach Geschicklichkeit können Sie unterschiedliche Bewegungen miteinander kombinieren. Eine ständige Drehung um rund 360 Grad kann ebenso geflogen werden. Zu Störungen kommt es nicht, wenn andere Drohnen in der Nähe geflogen werden. Selbst bei Wind und leichten Turbulenzen ist ein sicherer Flug gewährleistet. Allerdings sollte der JJRC H5C bei sehr starkem Wind doch lieber in der Verpackung verbleiben. Es wird eine stabile Lage im Langsamflug geboten, sodass das Modell bei Bedarf auch in Innenräumen verwendet werden kann. Das ermöglicht lustige Bilder aus dem Alltag. Für die Steuerung ist zwar etwas Übung erforderlich, doch die Bedienelemente sind schnell verstanden und gelernt. Der JJRC H5C hat eingebaute LEDs, welche aber eher dem Unterhaltungswert dienen, als einem Nachtflug. Zwar wird die Sichtbarkeit in der Dunkelheit verbessert, doch für einen sicheren Flug ist es nicht geeignet.

Andoer JJRC H5C RC Quadcopter – Die Vorteile:

+ Stabiler und sicherer Flug
+ Eingebaute Kamera mit 2 Megapixel
+ Extrem günstiger Preis für die Ausstattung
+ Ideal für Einsteiger
+ Kurze Akkuladezeit

Andoer JJRC H5C RC Quadcopter – Die Nachteile:

– Probleme bei starkem Wind
– Nicht ideal für den Nachtflug

Andoer JJRC H5C RC Quadcopter – Das Fazit:

Im Bezug auf die Ausstattung, die Flugeigenschaften sowie die Flugstabilität steht der JJRC H5C anderen Modellen in nichts nach. Doch gerade der extrem günstige Preis kann sofort überzeugen. Deswegen ist es auch ein ideales Modell für Einsteiger, die sich vertraut mit dem Flug machen wollen. Die Kamera bietet ordentliche Bilder, die zwar nicht mit den hochpreisigen Modellen vergleichbar ist, aber dennoch überzeugen kann. Sowohl im Außen- wie auch Innenbereich kann die JJRC H5C Drohne zum Einsatz kommen, wobei die Akkuladezeit von gerade einmal 50 Minuten zu einem dauerhaften Flugspaß führt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: März 25, 2019 3:54 am